Gegenstände

Mermaid Melody - Anime » Gegenstände

In der Serie Mermaid Melody tauchen immer wieder interessante Gegenstände auf, die dem ein oder anderen von euch vieleicht nicht ganz klar sind, da man der japanischen Sprache nicht bemächtigt ist. Deswegen findet ihr hier die wichtigsten Sachen aus der Serie inklusive einer Beschreibung und ihrer Bedeutung.

Die Bilder der Gegenstände stammen allesamt von MermaidMelody.de

Muschelamulett

Ohne ihre Perle ist eine Meerjungfrau keine echte Meerjungfrau. Die Perle verleiht ihr erst ihre musikalische Fähigkeit, ohne hört sie sich schrecklich an und ist nicht in der Lage einen Bösewicht zu vertreiben.
Das Muschelamulett existiert in zweierlei Ausführungen: Das Amulett einer Meerjungfrauenprinzessin hat an jeder Seite einen Flügel. Die Amulette der „normalen“ Meerjungraufen haben diese Flügel nicht. Außerdem sind die Amulette der Prinzessinnen in der Lage zu leuchten, wenn eine andere Meerjungfrau in Gefahr schwebt.
E-Pitchi

Das E-Pitchi ist ein Mikrofon, welches nur die Meerjungfrauenprinzessin besitzen. Mit Hilfe der Perle des Muschelamuletts, welche in das Mikro eingesetzt wird, verstärkt sich der Gesang der jeweiligen Prinzessin, um gegen das Böse zu kämpfen.
Zwar kann eine Meerjungfrau auch ohne ein Mikrofon sehr schön und gefühlvoll singen, doch in Kombination von Perle und Mikrofon wird das Maximum an Kraft erreicht.
Die jeweilige Kraft hängt außerdem davon ab, welcher Song im Moment gesungen wird. Dank der Meeresgöttin Aqua Regina erhalten die Meerjungfrauenprinzessin nach und nach neue Songs, die immer stärker sind, als der vorherige Song, um mit den Bösen mithalten und sie bekämpfen zu können.
Neues E-Pitchi

Diese E-Pitchi ist eine neuere Version des früheren E-Pitchis. Nicht nur das Aussehen hat sich verändert, auch die innere Kraft des Mikrofons ist erheblich stärker als zuvor. Verwenden die Meerjungfrauen dieses E-Pitchi, sind ihre Songs noch mächtiger.
Eine weitere Neuerung ist das Leuchten dieses E-Pitchis, wenn es für einen Song verwendet wird.
Außerdem tauchten in der Serie erstmals die Songs mit einem farbigen Hintergrund auf, während der Hintergrund mit dem alten E-Pitchi früher nur weiß war.
Die Meerjungfrauen erhalten diese neuen Mikrofone gegen Ende der 1. Staffel, als alle 7 Prinzessinnen vereint sind und zusammen gegen das Böse antreten.
Magisches Armband

Dieses Armband erhalten Luchia, Hanon und Lina von Aqua Regina, da die bösen Geschwister SheShe und MiMi zu stark waren und kurz davor waren unsere Meerjungfrauen zu besiegen.
Mit Hilfe des Armbandes gelingt es einer Meerjungfrauenprinzessin eine 2. Verwandlung durchzuführen. Sie erhält dadurch ein neues Kostüm und ist insgesamt stärker, da sie damit in der Lage ist neue und mächtigere Songs zu erhalten und diese anzuwenden.
Auch Karen, Noel, Coco, Sara und Seira erhalten später diese Fähigkeit und vollziehen eine neue, stärkere Verwandlung.
Bubble Maker

Den Bubble Maker sieht man sehr oft, wenn die Meerjungfrauen im Pearl Piari, in dem sie an Land wohnen, in der Badewanne sind. Dann füllen sie sehr gerne den rosafarbenen Behälter mit Wasser und Seife und drehen an der Kurbel, um Schaum und Seifenblasen zu erzeugen.
Spieluhr

Diese Spieluhr gehört Luchia, welche sie gerne abends spielen lässt. Ab und zu ertönt sie aber auch tagsüber.
Die Spieluhr beherrscht die Lieder „Takyou no Rakuen ~Promised Land~“ und „Legend of Mermaid“
Sternenspiegel

Luchias Sternenspiegel sieht nicht nur hübsch aus, er verfügt auch über einen leuchtenden Rand, um den Spiegel auch abends, wenn es dunkel ist, zu verwenden. Dank kleiner Fächer können hier außerdem auch Gegenstände aufbewahrt werden.
Tarot Karten

Hanon verwendet diese Karten ab und zu, um die Zukunft vorauszusagen.
Außerdem erscheinen diese Karten in den Eyecatches der 1. Staffel, welche in vielen verschiedenen Ausführungen vorhanden sind.
Ring von Kaito zum Valentinstag

Da Kaito nach Hawaii fliegt, um an einer Surfmeisterschaft teilzunehmen, schenkt er Luchia diesen Ring am Valentinstag. Er soll sie an seine Liebe erinnern und dafür sorgen, dass er immer bei ihr ist.
Saras Muschel der Liebe

Als sich Sara und Tarou ineinander verliebten, gab Sara ihrem Tarou eine Muschelhälfte, der ihn an sie erinnern sollte. Sie selbst behielt die andere Hälfte, um auf immer und ewig mit ihm verbunden zu sein.
Seepferdchen Schlüssel

Diese Schlüssel beinhaltet eine außergewöhnliche Macht, die unseren Pinguin Hippo in eines der mächtigsten Wesen der Ozeane verwandeln kann: das legendäre geflügelte Seepferd. In dieser Gestalt hilft Hippo unseren Meerjungfrauen, wenn sie in Gefahr schweben. In Menschengestalt verwendet Hippo den Schlüssel als Zepter.

Der Schlüssel gelangte durch Sara in die Hände von Tarou, damit dieser unter Wasser atmen und zum Grund des Meeresbodens zu Gaitos Schloss schwimmen kann.
Ursprünglich war dieser Gegenstand dafür gedacht, das Böse ein für allemal im Innern des Schlüssels einzuschließen.